Jetzt umsteigen auf Windows 10

#Ihr Computerservice in Lüdinghausen und Umgebung


Microsoft Windows 10 Logo auf einer Staffelei am Strand

Microsoft teilte kürzlich mit, dass der Support für Windows 7 am 14. Januar 2020 eingestellt wird.

 

Damit ist der Supportlebenszyklus von 10 Jahren erreicht. Das heißt, es werden keine weiteren Updates oder technischen Unterstützung seitens Microsoft bereitgestellt.

 

Es empfiehlt sich daher, rechtzeitig eine Umrüstung auf ein neueres Betriebssystem wie Windows 10 vorzunehmen.

 

Denn auch jetzt fünf Jahre nach Einführung von Windows 10 ist es noch möglich ein kostenloses Upgrade von Windows 7 oder Windows 8 durchzuführen.


Warum sollte ich Windows nicht über die Upgradefunktion installieren?


Bei der Upgrade-Installation des vorhandenen Betriebssystems bleibt die alte Software und vorhandene Programme erhalten.

 

Es wird im Grunde nur das Betriebssystem drüber gebügelt.

 

Somit ergeben sich zahlreiche Nachteile und erfahrungsgemäß funktioniert das "neue" Betriebssystem im Anschluss auch nicht immer reibungslos.


Mögliche Nachteile


  • Neue Betriebssystem ist nicht "sauber" installiert, sondern nur drüber gebügelt
  • Veraltete und nicht mehr benötigte Software wird mit installiert
  • weniger Speicherplatz
  • verzögerter Bootvorgang durch start alter Autostarteinträge
  • Fehlerhafte Registryeinträge bleiben erhalten und werden nicht entfernt
  • Eventuell vorhandene Computerviren, Trojaner oder Schadsoftware welche nicht erkannt wurde, bleiben erhalten
  • Alter Datenmüll der sich durch die Jahre angesammelt hat wie z.B. Cookies, Temporäre Dateien, Null-Byte-Dateien, Softwarereste bleiben erhalten
Laptop mit dem Statusanzeige eines Updates

Wie sollte man es angehen?


Zuallererst sollte überprüft werden ob Ihr Computer / Laptop für die Umrüstung auf Windows 10 noch geeignet ist. Diese Prüfung führe ich für Sie kostenlos und unverbindlich durch.

 

Vor der Umrüstung wird eine Datensicherung der Anwenderdaten durchgeführt und eine Liste der installierten Software angelegt.

 

Nachdem das erledigt wurde, wird die Festplatte mit Hilfe eines Installationsmediums formatiert und eine saubere Neuinstallation von Windows 10 durchgeführt.

 

Nach der Installation werden alle Systemupdates und Gerätetreiber geladen und auf den aktuellen Stand gebracht.

 

Anschließend können Sie direkt mit Ihren Arbeiten fortfahren und freuen sich über ein sauber und frisch installiertes Betriebssystem ohne Altlasten und Fehlermeldungen.


Was kostet mich das ganze?


  • Vorab Check: gratis
  • Auf Wunsch Installations-Datenträger: gratis
  • Installationspauschale: 99 € (siehe hier: Installation Betriebssystem)
  • Datensicherung der vorhandenen Anwenderdaten: Je nach Aufwand / Menge der Daten 30 € bis 70 €
  • Einbau einer SSD-Festplatte inkl. Montagematerial zwischen 20-30 € (optional).
  • Marken SSD-Festplatte 500 GB (optional) 80 €
    (siehe hier: SSD-Festplatten Tuning)

Nutzen Sie einfach das Konkaktformular oder rufen Sie mich an unter +49 2591 - 2069211 und wir vereinbaren einen Termin!